Unsere Angebote

Das pädagogische Angebot

 

 

Das Haus mit Nebengebäude  liegt auf einem ca. 5000 m² großen, z. T. parkähnlichen Grundstück, mit Feuerstelle, Gartenhaus, Baumgruppen, Zierbeeten, wechselndem Frucht- und Gemüseanbau und verschiedenen Terrassen.

 

In dem geräumigen Haupthaus haben die Mädchen und Jungen gut ausgestattete Zimmer von unterschiedlicher Größe. Hier befinden sich die sehr geräumige Küche, in der alle Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden, Duschbäder mit WC, ein großer Aufenthaltsraum mit TV, PC, Spielen usw., so wie Schlaf- und Arbeitsräume (Büro) für das pädagogische Personal. 

Die Gruppe ist altersgemischt und von unterschiedlicher Herkunft und verschiedener Konfession oder Tradition. Im Haupthaus stehen insgesamt 8 Plätze mit einem Aufnahmemindestalter von 6 Jahren zur Verfügung.

 

Im Nebengebäude bieten wir 2 Plätze ab 16 Jahren an. Ab dem 16. Lebensjahr beginnt die Verselbstständigungsphase. Im Nebengebäude stehen dafür 2 Appartements mit einer gemeinsamen Küche und einem Bad zur Verfügung. Sie erfüllen den Zweck einer Trainingswohnung im Hinblick auf den Auszug in eine Verselbstständigungswohnung, wo der junge Mensch dann weiterhin mit ambulanten Hilfen unterstützt werden kann. In der Trainingswohnung auf dem Gelände stehen den Bewohnern die gleichen Angebote wie im Haupthaus zur Verfügung. Zunächst kann an den Wochenenden die selbstständige Versorgung erprobt werden, die bei gutem Gelingen weiter ausgebaut  wird.

 

In einem nächsten Schritt erfolgt der Übergang in die ambulante Phase. Dazu werden in den umliegenden Ortschaften und Städten Wohnungen angemietet, in der die jungen Menschen, je nach Bedarf, ambulant betreut werden.

 

Der Aufenthalt im Haupthaus kann auch über das 16. Lebensjahr hinausgehen, wenn der Wechsel in die Verselbstständigung noch nicht ansteht. Die Kinder und Jugendlichen kommen meist aus städtischen Bereichen und überwiegend aus brüchigen, überforderten Familien und/oder aus einem Milieu, das ihre Entwicklungspotenziale hemmt oder ihre Persönlichkeitsentfaltung direkt gefährdet. Die meisten Kinder und Jugendlichen haben erhebliche traumatische Erfahrungen gemacht. Sie gelten als bindungsgestört und sind kaum fähig ihr Sozialverhalten anzupassen oder sich einer Gruppe einzugliedern. Die individuelle zum Teil auch strukturell erfahrene Gewalt und Bildungsarmut hat in der Regel den kindlichen Entwicklungsablauf nachhaltig durchbrochen und damit das Gefühlsleben irritiert (traumatisiert).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Freizeitangebot

 

Unser Garten bietet mit 5000 m² eine Vielfalt an Möglichkeiten für Projekte und Freizeitgestaltung. In Planung sind der Bau eines Gewächshauses und eines großen Pavillions. Darüber hinaus werden jährlich Gemüse- und Blumenbeete angelegt, deren Ernte zur hauseigenen Lebensmittelversorgung beiträgt.

Des Weiteren wird der vorhandene Spielbereich noch um verschiedene Spielgeräte erweitert.

Im der Nachbarschaft bietet sich die Möglichkeit der Mitarbeit auf einem Pferdehof. Die landwirtschaftlichen Betriebe in der Umgebung bieten einen Einblick in deren Arbeit.

Die Bewohner der Einrichtung bekommen durch die Nähe zur Natur ein Gefühl für Ursprünglichkeit. In der heutigen medienbestimmten Welt ist das ruhige Umfeld in Prinzenmoor auch eine Möglichkeit etwas Ruhe für sich zu finden.

 

Die Nähe zur Eider bietet Gelegenheit zu Angeln oder Kanufahrten zu unternehmen. Für die Kanufahrten wird das Schwimmabzeichen Bronze vorausgesetzt, das in verschiedenen Schwimmkursen in der Umgebung angeboten wird.

Weitere Sportarten wie Handball, Fußball, Kampfsportarten bieten verschiedene Vereine in der Umgebung an.

In Hamdorf (ca. 4 km) gibt es eine Jugendfeuerwehr und eine Pfadfindergruppe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das große Wohnzimmer bietet eine Möglichkeit der Freizeitgestaltung.  Ein Fußballkicker, eine vielfalt an Gesellschaftsspielen und eine große Auswahl an Spielzeugen bieten lassen auch bei schlechtem Wetter keine Langeweile aufkommen. Außerdem werden, besonders vor bestimmten Feiertagen oder zu den Jahreszeiten, viele kreative Bastelideen unter Anleitung in die Tat umgesetzt.